In Tirana und Anderswo

In Tirana und Anderswo

„Wir gingen in die Kirche und gründeten gleichzeitig eine Punk-Bewegung.“
Nach dem Sturz des kommunistischen Regimes stehen drei junge Menschen in Albaniens Hauptstadt Tirana plötzlich in einer neuen, ihnen unbekannten Welt. Über 24 Jahre lang war Religion strikt verboten.
Wie entstehen nach der Stunde Null Werte, Konflikte und Glauben – auch an eine offene Zukunft?

Ein Film von Marko Doringer, Ö 2004
59 Min., 1024x576, OmU/ Deutsch

Den Filmtrailer und weitere Infos zum Film findest du HIER


In Tirana und Anderswo

1 Video

  • IN TIRANA UND ANDERSWO, 59 Min., 1024x576, OmU/ Deutsch

    „Wir gingen in die Kirche und gründeten gleichzeitig eine Punk-Bewegung.“ Nach dem Sturz des kommunistischen Regimes stehen drei junge Menschen in Albaniens Hauptstadt Tirana plötzlich in einer neuen, ihnen unbekannten Welt. Über 24 Jahre lang war Religion strikt verboten. Wie entstehen nach der ...