Mein Halbes Leben | Teil 1

Mein Halbes Leben | Teil 1

Teil 1
Warum ist es so schwer 30 zu sein?

Marko Doringer hat eine Lebenskrise, aber sonst nicht viel: Er ist 30, hat nichts erreicht was zählt und soeben den ersten Backenzahn verloren. Der Verfall hat begonnen, die Jugend ist zu Ende. Was kann jetzt noch kommen, bevor es vorbei ist? Marko bricht zu einer sehr persönlichen Forschungs-Reise auf. Er besucht alte Freunde und Freundinnen, seine Eltern und deren Freunde. Mit ironisch-analytischem Blick sucht Marko den Sinn des Lebens. MEIN HALBES LEBEN ist das sehr unterhaltsame Selbstportrait einer Generation, ein realer, dokumentarischer Entwicklungsroman zu unserer Gegenwart und zu Markos Zukunft.

Ein Film von und mit Marko Doringer, Ö 2008
93 Min., 1920x1080, OF & OmU/ Deutsch

Den Filmtrailer und weitere Infos zum Film findest du HIER

Wenn du die Filme über Markos eigene VHX-Site ansiehst oder verschenkst, dann unterstützt du direkt den Filmemacher!

Übrigens: Man versteht diesen Film auch, wenn man die anderen 3 Teile aus dieser Kinoserie nicht kennt. Denn MEIN HALBES LEBEN funktioniert auch als alleinstehender Film.


Mein Halbes Leben | Teil 1
  • MEIN HALBES LEBEN, 93 Min., 1920x1080, OF

    Teil 1
    Warum ist es so schwer 30 zu sein? Marko Doringer hat eine Lebenskrise, aber sonst nicht viel: Er ist 30, hat nichts erreicht was zählt und soeben den ersten Zahn verloren. Der Verfall hat begonnen, die Jugend ist zu Ende. Marko bricht zu einer sehr persönlichen Forschungs-Reise auf. Er b...

  • MEIN HALBES LEBEN, 93 Min., 1920x1080, OmU/ Deutsch

    Teil 1
    Warum ist es so schwer 30 zu sein? Marko Doringer hat eine Lebenskrise, aber sonst nicht viel: Er ist 30, hat nichts erreicht was zählt und soeben den ersten Zahn verloren. Der Verfall hat begonnen, die Jugend ist zu Ende. Marko bricht zu einer sehr persönlichen Forschungs-Reise auf. Er b...